TAEKWON-DO

Für wen ist es geeignet?

Darf ich mich vorstellen:

Mein Name ist Fiona Latka.
Ich betreibe seit meiner Kindheit Kampfsport.

Begonnen habe ich mit #Judo (war hier auch Stadtmeisterin), abgelöst wurde es u.a. von Fechten und Bogenschießen.

Später begann ich, mich nur noch auf diverse fernöstliche #Kampfkünste zu spezialisieren. Ich begann mit #Shaolin Gong Fu (bin seit über 10 Jahren aktive Übungsleiterin).

Dazu kam eine mehrjährige Ausbildung zur Tai Chi Übungsleiterin + Qi Gong Kursleiterin (unterrichtete ich bis 2018, bzw. 2019 im BSV) im Baiersdorf SV. unterrichte.

       (alle Bilder wurden mit Einverständnis der Abgebildeten veröffentlicht)


Seit vielen Jahren trainiere ich mit großer Leidenschaft, traditionelles #Taekwondo im international Taekwon-Do Black Belt Center Erlangen.

 

Abteilung TAEKWON-DO Baiersdorf

Nachdem ich gerne meine Leidenschaft und Begeisterung für das trad. Taekwon-Do an andere weitergeben wollte, begann ich mit meiner eigenen TKD Gruppe in #Baiersdorf.
Dort wartet inzwischen eine grössere tolle gemischte Gruppe auf Sie.

 

Es gibt uns seit 26.04.2017 im Baiersdorfer Sportverein, somit feierten wir am 7.5.2022 unser 5 jähriges #Jubiläum.

 

Ich, Fiona Latka (2.Dan), habe diese Abteilung aufgebaut, leite die Gruppe, mit großer Begeisterung und freue mich auf jeden, der das traditionelle Taekwondo kostenlos ausprobieren und hoffentlich auch weiter betreiben möchte.

 

Wir trainieren sowohl in der Domizilhalle, als auch im BSVit-Raum des BSV und haben alles zur Verfügung, was man zu einem erfolgreichen und abwechslungsreichen Training benötigt.

 

Zudem trainieren wir jetzt sogar am Samstag, um auch Familien und Berufstätigen die Möglichkeit geben zu können, Taekwon-Do zu trainieren.


Was ist #Taekwondo?

ist eine 2000 Jahre alte Kampfkunst und stammt ursprünglich aus Korea.

Es ist Bewegung für Körper und Geist und stärkt die Psyche.
Vermittelt Höflichkeit, Bescheidenheit, Respekt und Selbstdisziplin, Durchhaltevermögen,...

Weiter werden Reaktion, Koordination, Gleichgewicht, usw., aber auch Geduld, Ausdauer und körperliche Fitness, gefördert.


Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung, Disziplin, Respekt, Entscheidungsstärkung und Durchhaltevermögen werden gefördert. Aber das traditionelle Taekwondo kann auch bei Stress, Angstzuständen, Depression, Burn-Out, Lernblockaden, Prüfungsängst, ... helfen.

Vorteile von Taekwondo?

Ob Meister oder Anfänger, jung oder alt, Taekwon-Do beansprucht die mentalen ebenso wie die physischen Kräfte + Fähigkeiten und fördert
ihr harmonisches Zusammenspiel durch jahrelanges Training.
Es ist eine lebenslange Herausforderung und Chance zugleich, körperliche Gesundheit und geistige Stärke zu erlangen, oder zu erhalten.